Die Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände (GFB) ist die offizielle Vertretung
der Fachärzte Deutschlands in allen Versorgungsbereichen (ambulant, stationär, Rehabilitation).
.
Sie vertritt die fachärztlichen Verbände gegenüber der Politik. Wir setzen uns für die Weiterentwicklung der fachärztlichen Versorgung
aller Patienten auf hohem Niveau ein.
GFB
GFB - Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände e.V.

Erste Mitgliederversammlung der neuen GFB: Geschlossener Auftritt in Europa, neue Aufgaben und eine moderne web-Präsenz


Berlin, 28.5.2013
Hannover (gfb) – Vertreter der Verbände der neuen GFB waren am 26.Mai im Vorfeld des Ärztetages nach Hannover gekommen, um neue Ziele zu besprechen, die sie künftig in der Europa-Politik durchsetzen wollen. Viele Inhalte und Aufgaben wurden diskutiert, ein gesunder Haushalt einstimmig beschlossen, zwei neue Mitglieder aufgenommen. Damit vertritt die GFB jetzt über 160.000 Ärzte aus 25 Verbänden.

Der Präsident der GFB Prof. Dr. Hans-Peter Bruch erläuterte den Delegierten die neuen Aufgaben. Sein Anliegen: „Wir müssen mit einer Stimme sprechen, zu den politischen Themen einen Konsens finden, damit wir unsere Interessen nicht nur in Deutschland, sondern vor allem auch in Europa durchsetzen können.“
Somit bleibt die wichtigste Aufgabe die Arbeit in der „Union Europeenne des Medicins Specialistes“ (UEMS). Sogar der Präsident der UEMS, Romuald Krajewski, war extra nach Hannover gereist. Er sagte vor den Vertretern der GFB: „Nur von der GFB nominierte Delegierte sind auf Europa-Ebene stimmberechtigt. Nur sie haben Einfluss auf die Gestaltung der künftigen politischen Belange. Die GFB ist und bleibt in Europa der einzig vertretungsberechtigte Verband für die deutsche Fachärzteschaft.“
Ein völlig neuer, moderner web-Auftritt samt aktiver Pressearbeit gibt der GFB und ihren einzelnen Fachverbänden die so wichtige Stimme nach außen. Unter www.gfb-facharztverband.de können alle Presse-Mitteilungen, fachlichen Informationen oder Veranstaltungen abgerufen werden. Ein „News-Ticker“ lässt alle Meldungen rund um die Uhr durchlaufen. In einem extra angelegten Auswahlmenü können Besucher der website dann aber auch nach einzelnen Verbänden und Meldungsarten filtern.



Kontakt

---------------------------------------------------------------------------
Kathrin Reisinger
Pressesprecherin
Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände e.V. (GFB)
Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin
TEL 030 28004 200
FUNK 0160 3621563
MAIL presse@gfb-facharztverband.info
----------------------------------------------------------------------------


zurück

letzte Änderung: 24.4.2018 10:12
GFB